Loading

Eurowings feiert zweijähriges Jubiläum in München

Eurowings feiert zweijähriges Jubiläum in München.

 

Happy Birthday, Eurowings München. Bereits seit zwei Jahren ist Eurowings am Flughafen München am Start: Die Airline nahm ihren Flugbetrieb im Erdinger Moos gestern vor  zwei Jahren – am 31. März 2017 – mit einem Flug um 6.30 Uhr früh nach Edinburgh auf. Eurowings startete in Süddeutschland größer als je an einem anderen Flughafen zuvor und legte mit mehr als 30 Flugverbindungen den Schubhebel gleich voll um. Das hat sich gelohnt: Die Lufthansa-Tochter für den Point-to-Point Verkehr ist nicht nur erfolgreich in München, sondern auch groß. Inzwischen ist Eurowings am zweitgrößten deutschen Airport auch die Nummer zwei.

So erfolgreich wurde die Airline auch mit ihrem Langstreckenprogramm: Aktuell ist München neben Düsseldorf einer der beiden Standorte für Interkontinentalflüge. Im kommenden Herbst kommt Frankfurt als weiterer Langstreckenstandort für Eurowings hinzu. Die Langstreckenverbindungen profitieren auch von einem engen Netz an Zubringerflügen von den anderen deutschen Standorten der Airline und ab vielen Flughäfen in Europa. Innerdeutsch wird im Mai die neue Flugverbindung zwischen München und Berlin aufgenommen.

Eurowings ist in München so stark gewachsen, dass die Airline aus dem Terminal 2 im Sommer 2019 in das Terminal 1 ziehen und dort größte Fluggesellschaft sein wird. Die Abfertigung aller Flüge wird voraussichtlich im Juni in den Bereich A des Terminal 1 verlegt. Passagiere profitieren von kurzen Wegen und können alle Serviceeinrichtungen von Eurowings einfach und bequem auf einer zusammenhängenden Fläche nutzen. Für Fluggäste bedeutet dies neben einem Zeitgewinn auch eine verbesserte Orientierung. Sie gelangen vom Eingang des Terminalgebäudes aus mit nur wenigen Schritten zu den Check-In-Schaltern und zur Sicherheitskontrolle. Nach der Sicherheitskontrolle kommen sie ebenso schnell und direkt zu ihren Gates. Für Umsteigepassagiere wird eine Shuttle-Verbindung zwischen den Terminals angeboten.

This press release was sourced from Eurowings on 01-Apr-2019.